Prozessbegleiter

< Maurice Malten, Systemischer Supervisor/Coach (DGSF), Gruppendynamiker, Projektleitung PIKSL Labor Kassel

Dominic Hochmuth, Systemischer Supervisor/Coach, CPO Sykosch AG, Paderborn >

Wir glauben an die bereichernden Synergieeffekte, wenn Unterschiedlichkeit wertschätzend aufeinander trifft. Wenn Menschen die in keinem festen Arbeitszusammenhang stehen, sich in freier, kreativer und kooperativer Weise unterstützen.

Wir schätzen es, wenn unternehmerische Fragen auf soziale Antworten treffen und umgekehrt.

Ihre Benefits

– Verbesserung der Selbst- und Fremdwahrnehmung

– Umgang mit kurzen Prozessen und wechselnden Gruppenmitgliedern als Spiegel aktueller Zeitgeschehnisse (zB Mitarbeiterfluktuation) erfahren und die damit verbundenen Dynamiken beobachten

– Beziehungen herstellen und Vertrauensauf- und abbau gestalten lernen

– Wechselnde und fremde Perspektiven auf seine Führungsfragen erleben und konstruktiv mit Kritik und Feedback umgehen

Wie oft, wo und wann?

Das Leadership Lab findet alle 6 Wochen an einem bestimmten (zu vereinbarendem) Wochentag statt. 

Dauer einer Veranstaltung: 3 Stunden

Zielgruppe

– Profit- und Nonprofitorganisationen, die sozial und unternehmerisch handeln wollen.

– Führungskräfte (Sozialwesen und Wirtschaft), die bereit sind, ihr Lernen mit Unterstützung von Lernbegleitern selbst in die Hand zu nehmen und ihr Führungshandeln im hier und jetzt der Lerngruppe zu reflektieren und weiterentwickeln zu wollen.

Max. 9 Personen werden zu einem Termin zugelassen.

Kostenmodell

Erster Besuch

Die erste Teilnahme ist für neue Teilnehmer:innen kostenfrei und unverbindlich.

Dann entscheiden Sie, ob Sie weiter teilnehmen möchten. 

Für die Entwicklung eines vertraulichen Miteinanders erwarten wir nach einem Erstbesuch eine verbindliche Teilnahme von drei bis vier Sitzungen. Abweichungen davon können jederzeit mit uns besprochen werden.

Arbeitgeberkontrakt

Kosten: 85 €, bei Abschluss eines Vertrages mit Ihrer Organisation/ ihrem Arbeitgeber.

Neben dem Leadership Lab bieten wir ein Führungskräfteprogramm an, dass wesentliche Fähigkeiten in 3×3 Tagen anbietet (Module: “Mich führen”, “Teams führen”, “In Organisation führen”). Eine Kombination mit dem Leadership Lab kann möglich sein. Fragen Sie uns nach Möglichkeiten einen Kontrakt mit dem Arbeitgeber zu vereinbaren.

Selbstzahler:innen

Für Selbstzahlende kostet die Teilnahme an der Gruppe je Termin 40 €.

Wenn Sie an der ganzen Serie verbindlich teilnehmen möchten, erhalten Sie einen Preisnachlass auf die Gesamtsumme.

So können Sie sich anmelden

Direkt und auf Rechnung: Nehmen Sie Kontakt über unser Kontaktformular auf oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir klären Ihre Fragen und stellen Ihn unser Konzept noch genauer vor.

Online via PayPal: Die Treffen werden parallel in >>Meetup<< organisiert. Dort haben Sie die Möglichkeit sich kostenlos zu registrieren und sich als Teilnehmer*in bei den Events anzumelden. Bei den offenen Gruppen-Events haben Sie die Möglichkeit den Bezahlvoqrgang über PayPay sicher abzuschließen.